Lebensberatung-Thema > Binationale Ehe/Familie


Die binationale oder interkulturelle Ehe bezeichnet die Ehe zwischen Angehörigen unterschiedlicher Nationalitäten, Ethnien oder Kulturen. Mitunter sind binationale Paare mit besonderen familiären oder gesellschaftlichen Vorurteilen konfrontiert, teilweise können auch gesetzliche Bestimmungen das Zusammenleben erschweren.
Lebens- und SozialberaterInnen helfen Ihnen auftretende Probleme zu definieren, bisherige Lösungsversuche zu besprechen und neue kreative Lösungen zu finden.
Keywords: binationale Ehe, interkulturelle Ehe, Vorurteile

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung