News


Zitat: meinbezirk.at 1. Oktober 2019, 11:43 Uhr

"Anfang Oktober startet erstmals ein zweiteiliger Elterntreffpunkt der Caritas zum Thema ‘Pubertät – Mit Jugendlichen den Alltag meistern’. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: meinbezirk.at 1. Oktober 2019, 11:43 Uhr

"Der FamilienGuide gibt einen Überblick über die wesentlichsten Familienleistungen in Österreich und unterstützt mit einem Behördenwegweiser bei den notwendigen Amtswegen nach der Geburt Ihres Kindes. Die aktualisierte Fassung des FamilienGuides ist online verfügbar. [...]"

Den Guide als Download finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Bundeskanzleramt Sektion V – Familien und Jugend Newsletter Herbst 2019, 2. Oktober 2019

"[...] Gemeinsam was erleben! Unter diesem Motto bieten Wiener Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen im Oktober 2019 eine Reihe von Veranstaltungen, die sich speziell an aktive Menschen in der nachberuflichen Lebensphase richten. Das Team der SeniorInnenbeauftragten der Stadt Wien hat gemeinsam mit KooperationspartnerInnen ein vielfältiges Programm zusammengestellt. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at Rathauskorrespondenz, Magistrat der Stadt Wien, MA53 - Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien 01.10.2019

In einer repräsentativen Studie des Büromittellieferanten Viking wurden 1000 österreichische Arbeitnehmer zum Thema „Work-Life-Balance“ befragt. Dabei ergab sich, dass zwei Drittel der Befragten mit ihrem Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zufrieden sind.

Doch mit steigender Zahl an Überstunden sinkt die Zufriedenheit, sodass mehr als die Hälfte der Befragten bei mehr als 30 Überstunden pro Monat unglücklich sind. Außerdem ist nur knapp die Hälfte der Millennials mit ihrer Work-Life-Balance generell zufrieden.

Die Zufriedenheit mit der Work-Life-Balance ist ernst zu nehmen, denn unter denen, die unglücklich sind, geben fast zwei Drittel an zu wenig Zeit für sich selbst zu haben und fast vier von zehn leiden an stressbezogenen Symptomen wie Schlaflosigkeit oder Panikattacken. ...
Quelle: https://blog.vikingdirekt.at/work-life-balance/

Zitat: noen.at 06. September 2019

"[...] 2018 stieg die Zahl der Suizid-Beratungen um mehr als acht Prozent. Die Helpline verzeichnet im Schnitt jeden Tag drei Anrufer mit Suizidgedanken. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: noen.at 06. September 2019

Zitat: Tips - Total Regional 28.08.2019 08:25 Uhr

"PERG. Seit 15 Jahren setzt sich die Beratungsstelle beziehungleben.at in der Bezirkshauptstadt für gelingende Beziehungen ein [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Tips - Total Regional 28.08.2019 08:25 Uhr

Zitat: meinbezirk.at 20. August 2019, 10:35 Uhr

"BEZIRK KIRCHDORF (sta). Trotz zahlreicher online verfügbarer Informationen rund um das Thema Soziales sind die Sozialberatungsstellen in Oberösterreich nach wie vor stark nachgefragt. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: meinbezirk.at 20. August 2019, 10:35 Uhr

"(LK) 20 Kinder und Jugendliche mit Behinderungen nehmen heuer an der Ferienbetreuungsaktion der Lebenshilfe teil. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 29. Juli 2019

"[...] Mit dem „Frauenzentrum“ eröffnet die Stadt Wien ein neues Angebot für Frauen. Das „Stadt Wien Frauenzentrum“ bietet eine erste Anlaufstelle für alle Wienerinnen – egal, ob es um juristische oder psychologische Beratung geht. An fünf Tagen in der Woche ist das Frauenzentrum für die Wienerinnen da. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at Rathauskorrespondenz, Magistrat der Stadt Wien, MA53 - Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien 25. Juli 2019

15. Jahrgang (2019), Heft 2

Artikel:

Sonja Katharina Schumann, Lara Fritsche, Jessica Kemper, Marie Drüge & Jennifer Apolinário-Hagen: Bedarfe, Präferenzen und Akzeptanz bezüglich traditioneller und E-Mental-Health-Interventionen zum Umgang mit akademischer Prokrastination bei Fernstudierenden: Ergebnisse einer qualitativen Pilotstudie

Ulrich M. Gassner & Dominik Strobl: E-Health, Health-Apps & Co. – rechtliche Aspekte

Markus Schäfer, Birgit Stark, Stephan Letzel & Pavel Dietz: Die Bedeutung studentischer Mediennutzung für die Prävention und Gesundheitsförderung im Hochschulsetting

Fanny Kählke, Ann-Marie Küchler, Harald Baumeister & David Daniel Ebert: StudiCare erfolgreich und gesund studieren – ein umfassendes deutsches und internationales Projekt zur Förderung der psychischen Gesundheit von Studierenden

Marion Kern, Karin Bertel, Christoph Grundner, Irene Krassnitzer, Harald Kreimer & Heidrun Rothe: Die Online-Beratung der Psychologischen Studierendenberatung Österreich

Weitere Infos bzw. die Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: www.e-beratungsjournal - Juli 2019

 Ältere Beiträge

Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung