Lebensberatung-Thema > Patchworkfamilien


Als Patchworkfamilie bezeichnet man eine Familie, bei der mindestens einer der Partner ein oder mehrere Kinder mit in die Beziehung bringt. Für die Definition einer Patchworkfamilie ist es nicht wichtig, ob eine neue Ehe eingegangen wurde. Häufig geht einer solchen Beziehung eine Scheidung oder der Tod eines Elternteils voraus, weshalb Patchworkfamilien besondere Herausforderungen und Konflikte zu bewältigen haben.
Lebens- und SozialberaterInnen unterstützen Patchwork-Familien bei Beziehungskonflikten, Erziehungsproblemen, durch Krisenintervention und bei der Bewältigung der Alltagsbelastung.
Keywords: Patchworkfamilie, Stieffamilie, Scheidung, Beziehungskonflikt, Stiefkind

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung