Lebensberatung-Thema > Emotionaler Missbrauch


Unter emotionalem Missbrauch versteht man Verhaltensweisen, die einem anderen emotional Schaden zufügen. Dazu zählen zum Beispiel Entwertung, Verspottung, Liebesentzug sowie das Nicht-reagieren auf emotionale Äußerungen, aber auch übermäßige Kontrolle, Verwöhnung und Manipulation oder das Drängen in eine das Kind überfordernde Rolle (Partnerersatz). Im weiteren Sinne kann auch unberechenbares und ängstigendes Verhalten der Eltern eine große Belastung darstellen.
Lebens- und Sozialberater*innen unterstützen Sie bei der Aufarbeitung von emotionalem Missbrauch und helfen Ihnen, Ihr Selbstwertgefühl zu stabilisieren.
Keywords: emotionaler Missbrauch, Missbrauch, Entwertung

Filter Bundesland:



 Lebensberater*innen (67)

AGPP
agenetwork - psychosoziale Betreuung GmbH

Lebens- und Sozialberatung
1070 Wien, Kaiserstraße 6/2
2485 Wampersdorf, Josef-Lanner-Straße 1
Gerontopsychosoziales Praktikum in den Pflege- und Betreuungszentren in NÖ
- für das psychotherapeutische Propädeutikum
- für das psychotherapeutische Fachspezifikum
- den Lebens- und Sozialberater
- den Sozialarbeiter
Praktische Arbeit ( Einzel- und Gruppenbetreuung) mit SeniorInnen, psychotherapeutische Anleitung und individuelle Begleitung, Gruppensupervision, Fortbildungen, Teambesprechungen

Engler Simone, B.A. M.A.

Lebens- und Sozialberaterin
1210 Wien, Kugelfanggasse 4/Haus 2
Ich bin Simone Engler & begleite Sie professionell & erfahren in meinem psychosozialen Beratungsraum 1:1 in Wien & online. Ich habe meine Schwerpunkte in der Stressreduktion, Trauma-Arbeit, Selbstfürsorge & Paarberatung. Bei mir erhalten Sie Gesundheitsförderung & Solidarität in einem: Eine bedürfnisorientierte & traumasensible Beratung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit menschlichem Halt & einer großen Prise Lebensfreude.
Traumasensibel deshalb, weil hinter Konflikten & Stress eine traumatische Erfahrung liegen kann, dadurch Scham & Angst befördert & sich Ihnen als Stress zeigt.

Walderdorff Anna, MSc MBA

Lebens- und Sozialberaterin
2483 Ebreichsdorf, Feldstraße 40
Ich bin darauf spezialisiert, mit Hilfe modernster quantenphysikalischer Technologien sämtliche Probleme des Mensch-Seins wertfrei, jedoch umfassend bis in die Tiefe zu analysieren, sichtbar zu machen und zu lösen. Nach einer kurzen Erst-Analyse bespreche ich mit Ihnen ganzheitliche, speziell auf Sie abgestimmte Lösungswege, um aus einem Minus ein überzeugendes Plus zu machen u. damit eine Veränderung zu erzielen. Ganzheitliche, seriöse Beratung, Coaching und Therapie stellen Ihre Bedürfnisse und Ziele in den Vordergrund.
Denn das Leben ist zu kurz, um nicht das Beste daraus zu machen!

... und weitere 64 Lebensberater*innen

 Links (1)


gut begleitet - Frühe Hilfen Wien

" [...] Die Geburt eines Kindes ist fast immer ein freudiges Ereignis, bringt jedoch auch einige Herausforderungen mit sich. Vor allem Mütter und Väter in finanziell, gesundheitlich oder sozial belasteten Situationen können schnell mit der neuen Situation überfordert sein. Frühe Hilfen setzen, wie der Name schon sagt, frühzeitig an und helfen, Belastungsfaktoren zu reduzieren und Traumatisierungen sowie Entwicklungsverzögerungen zu verhindern. Sie sind ein wichtiges Angebot zur umfassenden Gesundheitsförderung und wirken präventiv gegen Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt."
www.die-moewe.at/de/fr%C3%BChe-hilfen-wien

Link anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung