Suchmenü einblenden

 Lebensberater*innen (520)

Birgmayer Renate, Mag.Dr.

Lebens- und Sozialberaterin
4654 Bad Wimsbach-Neydharting, Weisweillerstraße 5
Unsere Zeit ist für viele Menschen schwieriger geworden. Völlig neue Probleme haben sich plötzlich ergeben, manche Menschen haben die Orientierung verloren, wissen nicht mehr wohin mit oder in ihrem Leben.
Bei Fragen mailen Sie mir einfach oder rufen Sie mich gerne an!

Weber Marion

Lebens- und Sozialberaterin
6465 Nassereith, Sachsengasse 97
es gibt nichts Beständigeres als die Unbeständigkeit …

Ich bin Expertin für Veränderungsprozesse. Der stete Wandel - das Leben bringt viele Fragen mit sich.
In der Beratung entdecken wir gemeinsam das schöpferische Potential, finden die Antworten die in uns liegen.
Dies eröffnet Dir einen ressourcenreichen Handlungsspielraum, der Gestaltungsmöglichkeiten und neue Perspektiven bietet.
Dein Leben satt zu entfalten - zum Blühen bringen!
mit den Bewegungen der Seele wachsen...

Göschl Maja

Lebens- und Sozialberaterin
1180 Wien, Gentzgasse 129/1/44
Meine Arbeit vereint neueste kommunikationswissenschaftliche, kurztherapeutische und psychologische Erkenntnisse, mit altem (wiederentdecktem), mystischen Wissen sowie den traditionellen Lehren verschiedener Kulturen mit ganzheitlichem Zugang zum Menschen.
Wobei ich Sie unterstützen kann:
-Krankheitssymptome deuten und verstehen
-Selbstheilungskräfte mobilisieren
-Potenziale und neue Perspektiven erkennen
-Sinnvolle Lösungen finden und Umsetzungskräfte mobilisieren
-Destruktive Verhaltensmuster auflösen
-Bewusstsein erweitern
-Sinn erkennen
-Einen authentischen Weg gehen
u.v.m.

... und weitere 517 Lebensberater*innen

 Links (18)

Einträge 1-15 von 18

gut begleitet - Frühe Hilfen Kärnten

Das Angebot von "gutbegleitet" in Klagenfurt Stadt und Klagenfurt Land reicht von persönlicher Beratung über Begleitung bei Behördenwegen bis hin zur Anleitung und Unterstützung bei der Pflege, Versorgung und Erziehung des Kindes.
"gutbegleitet" wendet sich an Schwangere, Eltern und Familien in belastenden Lebenssituationen wie beispielweise:

• Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind
• Existenzielle Sorgen
• Wenig Unterstützung vom Partner oder im familiären Umfeld
• Das Kind mehr Aufmerksamkeit braucht, als Sie geben können.
• Kinder mit Entwicklungsrisiken
• Sehr frühe oder sehr späte Elternschaft
• Beziehungskonflikte und Gewalterfahrungen

Das Angebot „gutbegleitet“ ist aufsuchend, freiwillig und kostenlos!

www.gesundheitsland.at/projekte/fruehe-hilfen

Frühe Hilfen NÖ Süd

Familienbegleitung hilft
- In der Schwangerschaft unerwartete Veränderungen auftreten
- Keine Hilfestellung aus der Familie möglich ist
- Das Kind mehr Aufmerksamkeit braucht
- Geldsorgen vorhanden sind
- Es einem Familienmitglied psychisch schlecht geht
- Das tägliche Zusammenleben in der Familie schwierig ist

argef.at/portfolio/fruehe-hilfen

Netzwerk Familie - Persönliche Hilfe für Familien

Persönliche Hilfe für werdende Eltern und Familien mit Kindern von 0-3 Jahren.
Die Unterstützung und Begleitung durch „Netzwerk Familie“ für Sie und Ihre Familie ist freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

www.noetutgut.at/vorsorge/netzwerk-familie

Einträge 1-15 von 18

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenSettings

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung