News > Tag der Offenen Tür im Frauenbüro

am 19.10.2017
"Das Linzer Frauenbüro hat vor 25 Jahren seine Arbeit für die Gleichstellung von Frauen aufgenommen. Mit den unterschiedlichsten Projekten und Initiativen für Frauen und Mädchen wurde dabei vieles erreicht, und vor allem ein Bewusstsein für die Gleichstellung der Geschlechter geschaffen.

„Nach wie vor hat allerdings die Frage nach Gerechtigkeit nichts an Bedeutung verloren. Egal ob Macht, Geld oder unbezahlte Sorgearbeit - an der gesellschaftlichen Ungleichheit zulasten der Frauen hat sich oftmals noch nicht viel Entscheidendes verändert und es bleibt vieles zu tun.“, so Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums lädt das Frauenbüro der Stadt Linz am kommenden Montag, 23. Oktober, von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Im Foyer des Alten Rathauses erhalten Interessierte Informationen rund um die Arbeit des Frauenbüros der Stadt Linz ergänzt durch Informationsstände von Linzer Frauenvereinen und die Ausstellung „Stille Heldinnen“. "

Sie finden den Artikel und weitere Infos unter dem nachfolgenden Link:

http://www.linz.at/presse/2017/201710_88107.asp?utm_source=n...
Quelle: Neues aus Linz vom 19.10.2017


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung