News > Buch: Gender und Burnout

am 3.3.2016
"In ihrer Arbeit untersucht Vera Esser die Wirkung der erlebten Gerechtigkeit in der beruflichen und privaten Rolle auf das Burnout-Risiko. Sie zeigt: je weniger Gerechtigkeit erlebt wird, desto eher treten Burnout-Symptome auf, wobei die Wechselwirkung zwischen der erlebten beruflichen und privaten Gerechtigkeit bei Männern und Frauen jedoch unterschiedlich ausfällt. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.springer.com/de/book/9783658127824?wt_mc=Alerts.N...
Quelle: Ihre Springer Neuerscheinungen im März 03.03.2016
von Vera Esser
Taschenbuch
Verlag: Springer
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 3658127821
Bei Amazon bestellen


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung