Veranstaltungen > Aufstellung > Veranstaltung #31652

Veranstaltung:

Systemische Themenaufstellungen



Wenn Sie ein Thema begleitet, welches Sie belastet oder herausfordert, so können Sie diesen Workshop für sich nutzen und dieses Thema aufstellen. Dadurch können sich neue Sichtweisen und mitunter auch Lösungswege ergeben. Die systemische Arbeit kann so für Sie eine große Bereicherung sein.
Art:
Aufstellung
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
21.05.2022 Samstag 08:00 bis 17:00
* laufender Einstieg möglich
Ort:
wird noch bekannt gegeben
9020 - Klagenfurt
Kärnten
Österreich
Inhalt:
Systemische Aufstellung ist eine Methode, die es uns ermöglicht, Sichtweisen einzunehmen, die nicht direkt beobachtbar oder wahrnehmbar sind, aber uns trotzdem stark beeinflussen. Systemische Aufstellungen können uns vor allem bei Entscheidungen eine große Hilfe sein.

Das Aufstellen von Systemen (Familie, Organisationen, Teams oder auch inneren Anteilen) zählt zu den bewährtesten Methoden, die es ermöglichen Dynamiken, Stärken und Schwächen sichtbar zu machen. Durch dieses „sichtbar machen“ können neue Lösungswege gefunden und eigene Perspektiven erweitert werden.
Ziel:
Neue Sichtweisen zu erlangen
Methode:
Systemische Aufstellungsarbeit
Kosten:
180 Euro
Referentin und Veranstalterin:
Pötscher-Gareiss Michaela, Mag. Dr.

9300 St. Veit an der Glan, Klagenfurter Straße 41/3Karte
Telefon: 0650 - 6009342Telefon: 0650 - 6009342
gareissmichaela@gmail.com
Um Rückruf ersuchen
https://ipeko.at/praxis/







Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung