News > Neue Berufsausbildung zum Lern-/ Freizeit- und Vital-Coach

am 6.5.2010
Die qualifizierte Betreuung und Förderung junger und älterer Menschen in ihrer Freizeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. In den nächsten Jahren werden sowohl für die Nachmittagsbetreuung von Kindern in Kindergärten und Schulen als auch in der kontinuierlichen Betreuung und sozialen Begleitung von Senioren bis zu 1000 Fachkräfte gesucht. Personalberater und Arthur Hunt-Geschäftsführer Mag. Jacques Mertzanopoulos, Trainer und Projektmanager im Bildungsbereich Karl Schrittwieser sowie Lebens- und Sozialberater Dr. Peter Vogler vom Verein "Improve - Bildung mit Zukunft" haben - aufbauend auf ihren langjährigen Erfahrungen - eine Berufsausbildung entwickelt, die auf die unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse junger und älterer Menschen maßgeschneidert ist: den Lern-/ Freizeit & Vitalcoach. Partner von Improve sind das Hilfswerk und das AMS Steiermark.

Ab 4. Oktober 2010 startet in Wien und Graz der Lehrgang zum Lern-/ Freizeit- & VitalCoach.

In sieben Monaten werden Interessenten zum diplomierten Lern-/ Freizeit & Vitalcoach ausgebildet. Inhalte des Lehrgangs sind z.B. Persönlichkeitstraining, Betreuungsmethoden, alternative Erziehungsmethoden, Stressmanagement sowie Projektmanagement, interkulturelles Lernen, Gehirnjogging und mehr. Die Ausbildung umfasst 13 Module sowie ein Praktikum, das je zur Hälfte in der Jugend- und Seniorenarbeit absolviert wird, und schließt mit einer Diplomprüfung ab. Die Ausbildung wendet sich an Arbeitssuchende, Umsteiger und Wiedereinsteiger. Für die Ausbildungskosten in Höhe von 3.000 EUR stehen verschiedene Förderungen zur Verfügung.

Weitere Infos erhalten Sie per E-Mail: office@improve.or.at oder auf der Website:

http://www.improve.or.at
Quelle: ots/ Improve 4.5. 2010


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung