Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #31758

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Achtsamkeit und Selfcompassion - Transfer in den Berufsalltag

Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
07.10.2022 Freitag 15:00 bis 18:30
08.10.2022 Samstag 09:00 bis 17:00
19.10.2022 Mittwoch 17:00 bis 20:30
09.11.2022 Mittwoch 17:00 bis 20:30
16.11.2022 Mittwoch 17:00 bis 20:30
23.11.2022 Mittwoch 17:00 bis 20:30
25.11.2022 Freitag 15:00 bis 18:30
26.11.2022 Samstag 09:00 bis 17:00
Ort:
Palais Kottulisky
Beethovenstraße 9
8010 - Graz
Steiermark
Österreich

Inhalt:
Ressource achtsames Selbstmitgefühl

Umfangreiche Studienergebnisse bestätigen, dass Selbstmitgefühl ein bisher unterschätztes präventives Potential für unsere psychische Gesundheit darstellt. Darüber hinaus begünstigt Selbstmitgefühl das Aufrechterhalten von gesunden Lebensweisen. Das Seminar beinhaltet das gesamte Mindful-Selfcompassion-Programm (MSC) nach Germer und Neff und legt besonderes Augenmerk auf den Aspekt des Transfers von Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in den Berufsalltag.
Ziel:
Durch die Teilnahme an diesem Seminar wird eine der Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Teacher for MSC (Mindful Selfcompassion) erfüllt und bestätigt.
Methode:
Stressresistenz durch Achtsamkeit, Wohlwollen und Freundlichkeit mit sich selbst

Eine achtsame, selbst-mitfühlende Haltung ist Basis für Beziehungsfähigkeit, ermöglicht eine differenzierte Selbstwahrnehmung und Zugang zu inneren Potenzialen. Dieses Seminar ist neben der Vermittlung neurowissenschaftlicher Grundlagen der Wirkung von Achtsamkeit und achtsamer Selbstfürsorge vor allem eine Einladung zu einer Praxis, die stärkt und dabei unterstützt eine offene, achtsame Haltung und innere Freundlichkeit zu kultivieren. Viele Übungen lassen sich direkt in den Berufs-Alltag integrieren. Damit wird die eigene psychosoziale Stabilität gefördert und eine Grundlage für eine bessere Stressresistenz in besonders herausfordernden Berufsfeldern, wie Beratung, Pflege, Therapie, Betreuung und Pädagogik geschaffen.
Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich insbesondere an Personen aus Pädagogik, Therapie, Gesundheitswesen sowie SozialarbeiterInnen und Lebens- und SozialberaterInnen
ReferentInnen:
Anmeldung:
alice.hartner@uni-graz.at
https://www.uniforlife.at/de/weiterbildu...
Anmeldeschluss: 30.09.2022
Mag.phil. BA. Alice Hartner
Kosten:
770,- Euro
Veranstalter:
UNI for LIFE - Weiterbildung an der Universität Graz

8010 Graz, Beethovenstraße 9  
Telefon: (0316) 380 1013Telefon: (0316) 380 1013
Fax: (0316) 380 9007Fax: (0316) 380 9007
office@uniforlife.at
www.uniforlife.at





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Supervisions-Gruppe

auf Anfrage Freie Plätze
Online Gruppensupervision- und Gruppenselbsterfahrung
Supervision, Selbsterfahrung, Selbstreflexion und Selbstsorge in Psychotherapie, Beratung und Supervision sind zentrale Element um in und für Krisen besser gewappnet zu sein. In der Gruppe kann all diesen Aspekten genügend Raum gewidmet werden und ein Austausch an Erfahrungen erfolgen.

Aufstellung

auf Anfrage Freie Plätze
Systemische Aufstellung / Familienaufstellung
Die Aufstellungsarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit Lösungen für Ihre beruflichen und persönlichen Anliegen zu entwickeln.

Workshop

auf Anfrage Freie Plätze
Entspannung
Bei einem Alpakaspaziergang das Hier und Jetzt genießen - sich vollkommen auf die Tiere einlassen - Gedanken und Sorgen für eine Zeit lang vergessen - einfach SEIN



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung