Veranstaltungen > Supervisions-Gruppe > Veranstaltung #30876

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Supervisionsgruppe: Arbeit mit LGBTIQ*-Klient*innen

Art:
Supervisions-Gruppe
Freie Plätze:
Datum:
19.05.2021 Mittwoch 17:30 bis 20:00
bis
16.06.2021 Mittwoch 17:30 bis 20:00
* laufender Einstieg möglich
Ort:
Praxis Céline Dörflinger
Franz Hochedlinger-Gasse 1
1020 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Im Zentrum der angebotenen Supervisionsgruppe sollen folgende Fragen stehen: Wie geht es mir aktuell in meiner Arbeit mit LGBTIQ*-Klient*innen (Lesbian-, Gay-, Bi-, Trans-, Intersex- und Queer-Personen) bzw. im Kontext Transgender/Transidentität? Wie können wir als Professionist*innen einen Rahmen schaffen, indem sich Klient*innen mit unterschiedlichsten Biografien akzeptiert und erwünscht fühlen und sich entsprechend ihrer eigenen, selbstdefinierten (Geschlechts-)Identität und Sexualität (weiter-)entwickeln können?

Ziel ist es, gemeinsam einen Reflexionsraum zu erschaffen, der die Möglichkeit zur Fallbesprechung, zum Informationsaustausch und zur Vernetzung unter professioneller Anleitung und Begleitung ermöglicht.

Gruppenleiterinnen:
Mag.a Céline Dörflinger, www.praxis-doerflinger.at
DSA Jette Musger, www.jettemusger-beratung.com
Zielgruppe:
Psychosoziale Berater*innen, Psychotherapeut*innen (i.A.u.S.), Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Ärzt*innen
Anmeldung:
Kosten:
€ 90,- (ohne Ust) pro Termin
Veranstalter:
Dörflinger Céline, Mag.

1020 Wien, Franz-Hochedlinger-Gasse 1/1/1Karte
Mobil: 0699 - 19250518Mobil: 0699 - 19250518
office@praxis-doerflinger.at
Um Rückruf ersuchen
www.praxis-doerflinger.at





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Gruppe

17.05.2021 Freie Plätze
Gruppen-Supervision für LSB i.A. & TN des psychotherapeutischen Propädeutikums dzt. via Zoom
Als Lehrsupervisorin und zertifizierte Lehrtrainerin biete ich euch im Rahmen eurer Ausbildung zum LSB und psychother. Propädeutikum GSV an.

Gruppe

17.05.2021 Freie Plätze
Gruppen-Selbsterfahrung (Zoom)
Im Rahmen des psychotherapeutischen Propädeutikums sind 50 Einheiten Selbsterfahrung bei einem/r eingetragenen PsychotherapeutIn (zu prüfen unter: http://psychotherapie.ehealth.gv.at/) in einer anerkannten fachspezifischen Methode zu absolvieren.

Lehrgang

22.05.2021 Restplätze
Diplom-Lehrgang Lebensberatung
Es handelt sich bei der Lebensberatung um die Aktivierung von psychischen und emotionalen Ressourcen.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung