Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #16366

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

'Die andere Seite'


Ein Erfahrungs-Workshop im Rollstuhl
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
1160 - Wien
Wien
Österreich

Inhalt:
Oft bringt die erste Begegnung mit Menschen mit Behinderung Unsicherheit mit sich. Durch das eigene Erleben von Situationen aus beiden Perspektiven und gegenseitigen Erfahrungsaustausch erweitern Sie Ihre Sichtweise und werden selbstsicherer im Umgang mit Menschen mit Behinderung.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in, und erleben selbst, alltägliche Situationen eines Menschen im Rollstuhl.

Meistern Sie selbst Situationen im Rolli - es ist ein Praxis-Workshop.

Neben Platz für Ihre persönlichen Fragen, erarbeiten wir Antworten auf:

- Was bedeutet es 'behindert' zu sein?
- Wie gehe ich auf Menschen im Rollstuhl zu?
- Soll ich Hilfe anbieten oder nicht?
- Wie geht es mir bei der Begegnung mit Menschen mit Behinderung?
- Wie reagiert die Umwelt im Alltag auf Menschen mit Behinderung?
- Welche Unterschiede in der Zusammenarbeit mit behinderten MitarbeiterInnen gibt es?
Ziel:
In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in, und erleben selbst, alltägliche Situationen eines Menschen im Rollstuhl.
Methode:
Die Dauer des Workshops richtete sich nach den Bedürfnissen der Auftraggeberin/des Auftraggebers, beträgt jedoch in der Regel 5 Stunden. Um einen bestmöglichen Nutzen zu gewährleisten, ist der Workshop auf maximal acht TeilnehmerInnen ausgerichtet. Die Praxis-Aufgaben des Workshops werden individuell für den gewünschten Workshop-Ort konzipiert.
Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an Personen, die Einblicke in alltägliche Situationen von Menschen im Rollstuhl bekommen möchten, in einem sicheren Rahmen Antworten auf Fragen zum Umgang beziehungsweise zur Zusammenarbeiten mit Menschen mit Behinderung bekommen wollen und offen dafür sind Ungewohntes selbst auszuprobieren:

- Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz erweitern möchten
- Personalverantwortliche
- Teams von Unternehmen mit KollegInnen im Rollstuhl
- MitarbeiterInnen, die KundInnen im Rollstuhl begegnen
Kosten:
Individuell
Referent und Veranstalter:
Sicher Michael, Mag., MSc

1160 Wien, Seeböckgasse 33/1  
Mobil: 0650 - 67 424 37Mobil: 0650 - 67 424 37
eMail
Link zur Homepage





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Lehrgang

03.12.2022 Restplätze
Selbsterfahrung Upgrade- / Fortbildung
Wer Lebens- und SozialberaterInnen im Rahmen ihrer Ausbildung durch Gruppen- oder Einzelselbsterfahrungsprozesse begleiten will, benötigt laut § 4 Abs 3 Punkt 1 Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung neben der Gewerbeberechtigung zum Lebens- und Sozialberater insgesamt 250 Stunden Selbsterfahrung.

Lehrgang

04.12.2022 Restplätze
Supervision Upgrade für Lebensberater
Supervision (lateinisch für Über-Blick) ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter, unter anderem in psychosozialen Berufen.

Workshop

09.12.2022 Freie Plätze
Was ich Dir immer schon sagen wollte
Empathetically honest statt radically honest



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung