LebensberaterInnenAnzinger Alexander




Zurück zu allen Suchergebnissen

Interview von Mag. Alexander Anzinger

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Sensibilität und das Gespür für Menschlichkeit zum Einen, und zum Anderen ein klarer Blick auf die Ziele der Menschen. Dabei einen klaren Kopf zu bewahren um mit den Menschen konsequent einen Teil ihres Weges gemeinsam gehen.

F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Ich arbeite gerne mit Menschen und es erfüllt mich wenn dabei gute Ergebnisse herausschauen.
Das Leben kann so wunderbar sein. Warum nicht Menschen einen Teil davon mitgeben und ihnen die schönen Seiten bewusst machen.


F: Was erachten Sie als Ihren bisher größten beruflichen Erfolg?

Der größte Erfolg den ich beruflich habe, ist der, dass ich einen solchen gefunden habe der mir Spaß macht und mich erfüllt.
In Summe auch ein jeder Klient der mit einem guten Gefühl meine Praxis verlässt.


F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Ja ich biete Workshops und Vorträge in Bereichen der Kommunikation und der Motivation an.
Allerdings halte ich diese nur auf Anfrage.


F: Arbeiten Sie mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen (ÄrztInnen, TherapeutInnen, BeraterInnen, Beratungsstellen)?

Ich verfüge über ein gutes Netzwerk welches in meinem Beruf unabkömmlich ist.
Unteranderem arbeite ich mit SportmedizinerInnen und SportwissenschafterInnen, ErnährungsberaterInnen, PhysiotherapeutInnen, Juristen und einer Logopädin zusammen.
Dieses breite Netzwerk verschafft mir in meiner Arbeit schnellen Zugang für Anforderung von andere Bedürfnisse meiner Klienten.


F: Was bedeutet für Sie Glück?

Glück ist etwas unbezahlbares. Unbezahlbar deswegen, weil man es nicht kaufen kann.
Aber ein jeder hat es. Nur viele übersehen es.
Glück zu erkennen ist lernbar und erleichtert das Leben enorm!


F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Ich gehe davon aus, dass es eine Insel in der Karibik ist :-)
Dann würde ich jedenfalls eine Sonnenbrille mitnehmen, ein Taschenmesser und eine Angel.


F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Erkenne Dein Glück! Es wird Dich auf Händen tragen.





Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: LebensberaterInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung